Hallen- oder Freibad Rheinbad

Hallen- oder Freibad Rheinbad Gallery 58
Hallen- oder Freibad Rheinbad Gallery 59
Hallen- oder Freibad Rheinbad Gallery 60

Der Betrieb im Rheinbad wird in diesem Sommer etwas anders ablaufen, denn dieses Jahr wird der Innen- und Außenbereich in einem witterungsbedingten Wechselbetrieb geöffnet.
Dementsprechend wird während der Sommersaison bei den Onlinetickets auch nicht zwischen Halle und Freibad unterschieden. Wer also bereits frühzeitig ein Onlineticket erworben hat, kann dieses im jeweils geöffneten Bereich einsetzen – also entweder im Hallen- oder Freibad. Genaue Informationen zu dem witterungsbedingten Wechselbetrieb finden Sie hier.

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der jeweiligen Bereiche. Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Website.

 

Freibad:

Das Freibad hat insgesamt eine Wasserfläche von etwa 2.000 qm und gliedert sich in einen Erlebnisbereich mit Breitrutsche sowie ein 50m-Schwimmerbecken mit 6 Bahnen und Sprunganlage. Unsere ganz kleinen Gäste können im erlebnisreichen Kinderplanschbecken spielen. Die abwechslungsreiche Wasserlandschaft wird duch einen großzügigen Liegebereich mit Liegewiese und Sonnenterasse ergänzt.

Hallenbad:

Im Hallenbad Rheinbad in unmittelbarer Nähe zur Arena heißt es: Bahn frei für sportliches Schwimmen. Sowohl 33-Meter Schwimmhalle bietet mit einem 25m-Becken mehr als genug Raum, um in Ruhe oder sportlich Bahnen zu ziehen, ebenso die 50-Meter Schwimmhalle mit einem 50m-Becken. Zudem steht eine Sprunganlage mit einem 1m- und 3m-Brett zur Verfügung. 

 

Tickets:

Buchen Sie Ihr Ticket gleich online in unserem Shop und profitieren Sie mit dem neuen Onlinetarif von der Einlassgarantie sowie einem schnelleren Zutritt ins Bad – ohne Wartezeit an der Kasse. Ein Einlassfenster ist 24 Stunden im Voraus buchbar.
Weitere Informationen zum Onlinetarif sowie ein Erklärvideo finden Sie hier.

Übrigens: Die BäderCardplus lohnt sich weiterhin, denn auf das Onlineticket wird zusätzlich ein Rabatt von 15 Prozent gewährt. Wählen Sie Ihre Tickets sowie das gewünschte Zeitfenster und legen diese in den Warenkorb. Dort können Sie unter „BäderCard-Nummer/Gutscheincode“ die Nummer Ihrer BäderCardplus eingeben. Der entsprechend reduzierte Preis wird dann vom Guthaben Ihrer BäderCardplus abgezogen.

Die Buchung von Onlinetickets ist verbindlich und kann nicht storniert werden.

 

Die Öffnungszeiten in den einzelnen Bädern dehnen sich über den kompletten Tag aus. Bei der Onlinebuchung muss lediglich ein Einlassfenster ausgewählt werden, in dem der Schwimmbadbesuch angetreten wird. Die Dauer des Aufenthalts ist nicht begrenzt, jedoch muss das Bad spätestens bis zum Ende der Öffnungszeit verlassen werden.

Bitte wählen Sie Ihre Artikel
Erwachsene
Kind(er)/Jugendliche (ab 4 bis unter 18 Jahre)
Wann möchten Sie uns besuchen?
Verfügbare Termine werden geladen ...
Gesamtpreis

Weitere Informationen

Die gewohnten Tickets und Rabattierungen durch Familienkarte und Düsselpass sowie für Studierende und Auszubildende können weiterhin – sofern verfügbar – an der Kasse erworben werden. Auch das Zehnerticket ist vor Ort weiterhin einlösbar. Bitte beachten Sie, dass ggf. entsprechende Nachweise sowie ein Lichtbildausweis zur Bestätigung der Identität vorzuzeigen sind.

Für weitere Informationen zu möglichen Rabattierungen vor Ort siehe unsere Internetseite unter www.baeder-duesseldorf.de

Kassenschluss und letzter Einlass ist eine Stunde vor Schließung des Bades. Der Badebetrieb kann durch Schul- und Vereinsschwimmen, Kurse sowie bei Veranstaltungen eingeschränkt sein. Badeschluss ist 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Jeder Badegast muss im Besitz einer gültigen Eintrittsberechtigung (Onlineticket, Karte, Bon etc.) für die in Anspruch genommene Leistung sein. Beim Betreten des Bades ist die Eintrittsberechtigung zu entwerten. Beim Austritt hat ggf. eine Nachzahlung zu erfolgen. Bei Verlust der Eintrittsberechtigung ist der höchste Tarif der genutzten Leistung zu entrichten.