Anfänger-Intensivschwimmkurs in den Weihnachtsferien

Anfänger-Intensivschwimmkurs in den Weihnachtsferien

Durch die hohe Nachfrage nach Kinderschwimmkursen für Anfänger, werden in den Weihnachtsferien Intensivschwimmkurse im Gartenhallenbad Unterrath angeboten.
In jeweils zehn Übungseinheiten zu je 45 Minuten haben die Kinder, von Schwimmtrainerinnen und -trainern begleitet, die Möglichkeit, das Frühschwimmabzeichen (Seepferdchen) zu erlangen.

Der Kurs hat das Ziel, dass Ihr Kind mit Freude an der Bewegung das Schwimmen erlernt und sicherer im Umgang mit dem Wasser wird. Mit Schwimmhilfen üben die Kinder das Brustschwimmen, bis diese nach und nach weggelassen werden können und die Kleinen einige erste selbstständige Züge schwimmen. Der Kurs findet ohne Eltern statt.

Ihr Kind sollte wassergewöhnt sein, d.h. es sollte keine Angst vor dem Wasser haben und sich gerne darin aufhalten.

Bitte zum Schwimmunterricht mitbringen: Handtücher, Badelatschen, Schampoo und Duschgel, Schwimmtextilien.

Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen der Verkauf des Intensivschwimmkurses nur noch über die Kasse im Gartenhallenbad Unterrath erfolgt.
Derzeit stehen noch Restplätze für die Kurse um 10:15, 13:15 und 14:15 Uhr (Stand 03.12.2021) zur Verfügung. Bei Fragen hilft Ihnen gerne das Personal vor Ort weiter (Tel.:0211 – 95745 760).

Dieser Kurs enthält keine Blöcke!